Projekt Beschreibung

Alles was Recht ist – Online und Offline

Was sind Ihre Rechte und Pflichten als Journalist*in? Was darf veröffentlich werden, was nicht? Und wie ist das nochmal mit Fotos ohne offensichtliches Copyright aus den Tiefen des Internets? Hier bekommen Sie Antworten auf Ihre Fragen.

KURSINHALTE

  • Der Deutsche Presserat und seine Möglichkeiten

  • Rechtliche Grundlagen – vom Grundgesetz bis zum Strafrecht

  • Die Landespressegesetze

  • Rechte und Pflichten des verantwortlichen Redakteurs

  • Das Recht auf Gegendarstellung

  • Unterlassung

  • Widerruf

  • Zivilrechtliche Ansprüche

  • Schmerzensgeld/Schadenersatz

  • Publizistische Sorgfaltspflichten

  • Persönlichkeitsrechte

  • Privat- und Intimsphäre

  • Urheberrecht und das Recht am eigenen Bild

  • Personen der Zeitgeschichte

  • Bildveröffentlichung und Namensnennung

  • Urheberrechtliche Fragestellungen

DOZENT

Harald Baumer

Hauptstadtkorrespondent der Nürnberger Nachrichten, Berlin
Blog: https://twitter.com/inderhauptstadt/

MEETING-SOFTWARE BZW. -APP

Es muss keine Software installiert werden, das Meeting läuft direkt über Ihren Browser. Es ist lediglich eine kostenlose Registrierung für Zoom notwendig. Informationen dazu erhalten Sie rechtzeitig vor dem Webinar.

TERMINE

Presse- und Urheberrecht

2.09.2020 um 9:30 - 16:30

WEBINARGEBÜHR

90,- €

KONTAKT

  • 09221 / 1316
  • anm@bayerische-medienakademien.de

JETZT ANMELDEN

Ich buche verbindlich folgendes Seminar (gemäß den AGB der Akademie für Neue Medien):

Bitte tragen Sie hier das Datum, für das Sie sich anmelden möchten, ein. Die möglichen Seminartermine können Sie der Box rechts oben entnehmen.

Persönliche Angaben:


Rechnungsadresse (Pflichtangabe)


Derzeitiger Beruf:

Volontär/in, seit

Redakteur/in

freie/r Journalist/in

seit

ÄHNLICHE SEMINARE