Verdachtsberichterstattung und ihre Grenzen

2021-01-29T14:12:44+01:00

Der Verdacht ist der ständige Begleiter von Journalist*innen, und viel gegenwärtiger als man ahnt. Das Seminar zeigt, was zulässig ist – und was nicht. Sie lernen, wie Sie einem Verdacht nachgehen und ihn hinreichend belegen, auch um sich vor juristischen Konsequenzen zu schützen. Denn letztlich stellt sich die Frage: Aufklärung oder Rufmord?