Projekt Beschreibung

Digital Times? Challenge Accepted!

Die Digitalisierung ändert alles – die digitale Ära ist da. Und während wir in den Radiosendern vor der Redaktionskonferenz fröhlich über die neuen Netflix-Serien diskutieren, die wir am Wochenende gesehen haben, und unsere Spotify-Playlisten miteinander teilen – gestalten wir Radiobeiträge, Online-Inhalte, Ramptalks und Promotions, als wäre nichts passiert.

Die Mediennutzung hat sich in der digitalen Ära radikal verändert. Und nur weil Radio nach wie vor konsumiert wird, heißt das nicht, dass der Anspruch an den Content, den wir produzieren, sich grundlegend gewandelt hat. Radio oder Podcast als Lean-Back-Informationslieferer, als Kurator, der die Hörer mit einer abwechslungsreichen Mischung durch den Tag bringt, ist wichtig. Und wird auch wichtig bleiben – aber nur dann, wenn wir die Zeichen der Zeit erkennen und wenn wir unseren Content an die Anforderungen der Digitalisierung anpassen. Der Content in der digitalen Ära erfordert ein anderes Denken, und er fordert andere Produktionsprozesse in Radiosendern.

Wie das gelingen kann, erfahren Sie in unserem Intensivseminar für Fach- und Führungskräfte von Lokalradios.

KURSINHALTE

  • Neue Darstellungsformen im lokalen Hörfunk

  • Inszenierung von Content

  • Redaktion wird On-Air-Promotion

  • On-Air-Promotion braucht Content

  • Storytelling

  • Multiplattform-Ansatz

  • Neue Erlösmodelle

  • Mehrfachverwendung von Content

  • Modulare Produktion

  • Von den Großen lernen

  • Warum wir Meinung brauchen

  • Haltung und Personality

TERMINE

SEMINARGEBÜHR

(ohne Unterkunft / inkl. Tagungsgetränke)

360,- €

KONTAKT

  • 09221 / 1316
  • anm@bayerische-medienakademien.de

JETZT ANMELDEN

Ich buche verbindlich folgendes Seminar (gemäß den AGB der Akademie für Neue Medien):

Bitte tragen Sie hier das Datum, für das Sie sich anmelden möchten, ein. Die möglichen Seminartermine können Sie der Box rechts oben entnehmen.

Persönliche Angaben:


Rechnungsadresse (Pflichtangabe)


Derzeitiger Beruf:

Volontär/in, seit

Redakteur/in

freie/r Journalist/in

seit

ÄHNLICHE SEMINARE